Ärzte-Lösung

In enger Zusammenarbeit mit einer Klinik für Plastische Wiederherstellungs- und Schönheits-Chirurgie wurde das Modul TBQ-One Medi entwickelt.

Die dazugehörenden Module:

TBQ-One Adressverwaltung

Komplexe Adressstruktur für Patienten und überweisende Ärzte, um die verschiedenen Angehörigen kennen und benennen zu können.

  • Adressdaten ink. Angehörige
  • Geographische Karten
  • eMail, Mobil- und Telefon-Angaben inkl. der Möglichkeit
    • direkt SMS, eMails zu versenden,
    • Telefon, Skype oder WhatsApp-Anrufe zu tätigen
  • Korrespondenz-Modul, um ein- und ausgehende Dokumente zu erstellen oder abzulegen.
  • die Möglichkeit die Homepage aufzurufen oder Bankdaten direkt zu hinterlegen.
  • Kennzahlen
    • wie offene und abgschlossene Aufträge
    • Jahres – und Monatsumsätze
    • die erreichte Zahlungsziele

 

Modul TBQ-One Medi

Funktionen:

  • Anmeldung/Notfallanmeldung
  • Terminplanung
  • Krankengeschichte und Verrechnung
  • Rechnungsstellung via VESR
  • Zahlungskontrolle
  • Standard- und Individual-Korrespondenz sowie Textbausteinen,
    auch für die Patientenberichte
  • Operations-Planung inkl. Raumreservation und Aufgebote
    für Ärzte, Anästhesisten, FAG und weiteres Betreuungspersonal
  • Medikamenten Abgabe und zustellen Rezepten
  • Dokumente Management im Drag&Drop
    von Word, Excel, eMail, Bilder
    inkl. Volltext-Analyse dieser Dokumente.
  • Bildanalyse mit Drag&Drop zum Vergleichen von ‚vorher/nachher‘,
    unterschiedliche Ansichten und Darstellungen.

Modul TBQ-One Fibu

Die doppelte Buchhaltung mit folgenden Funktionen:

  • Automatischer Import der Rechnungen / Zahlungen aus den Modulen „TBQ-One Einkauf“ und „TBQ-One Verkauf“
  • ausgeklügelte Buchungshilfe für weniger geübte Buchhalter
  • Fremdwährungs-Konsolidierung
  • Bilanz und Erfolgsrechnung mit vereinfachter oder buchhalterisch korrekter Darstellung
  • Ausgeklügelte Business-Grafiken mit Kennzahlen über 24 Monate und einfacher Programmierung für wiederkehrende Auswertungen
  • Export- und Import-Funktionen für Subunternehmen und Konzernbuchhaltung